Stellenanzeigen
Zurzeit haben wir leider keine offenen Stellen zu besetzen.

Praktika / Volontariate
Praktika und Volontariatsstellen bieten wir regelmäßig an.

Initiativbewerbungen
Werden wir gerne bearbeiten. Die Rückgabe der Unterlagen kann aber einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jungen Menschen, die in einem modernen und innovativen Medienunternehmen ihre berufliche Herausforderung suchen, bieten wir interessante Einstiegsmöglichkeiten.

Die Zukunft jedes Unternehmens hängt von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab. Sie sind der entscheidende Faktor, um Werte zu schaffen. Nur wer über hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügt, wird sich in neuen Märkten behaupten können.

Ein Zusammenschluss engagierter Mitarbeiter in einem starken Team und zukunftsorientierter Marken in den verschiedenen Bereichen stehen für freundlichen, zufriedenstellenden Service und Kreativität. Stetige Produktverbesserung und Weiterentwicklung wird durch Kaizen und herausragende Innovationen gesichert.

(
Definition: „Kaizen wird im Japanischen für jegliche Art der Verbesserung gebraucht. Kaizen bedeutet die Verbesserung sämtlicher Vorgänge – von der Idee über die Fertigstellung bis hin zur Vermarktung und Kundenpflege einschließlich der steten Weiterentwicklung. Kaizen und Innovation ergänzen sich. Wenn durch Kaizen an den vorhandenen Standards keine weiteren Verbesserungen mehr erzielt werden können, ist es an der Zeit, eine Innovation durchzuführen. Diese wird durch Kaizen solange verbessert, bis sie nicht mehr verbesserungsfähig ist und eine weiter Innovation nötig wird.“)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ausbildung zum/zur
"Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print"

Die Iris Kater Verlagsgruppe bietet eine u. a. Ausbildung zum/zur "Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print" an.
Dieser neu geordnete Ausbildungsberuf ersetzt seit August 2006 den Ausbildungsgang "Verlagskaufmann/-kauffrau".

Medienkaufleute Digital und Print arbeiten in Marketing und Vertrieb gedruckter und digitaler Medien aller Art. Sie wirken bei der Produktentwicklung und Gestaltung, der Herstellung und beim Erwerb von Rechten und Lizenzen mit.
Medienkaufleute in Digital und Print arbeiten prozess- und kundenorientiert. Die Kundenberatung und der Verkauf von Medienprodukten und Dienstleistungen sowie der Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationstechnologien prägen das Berufsbild. Oft sind Medienkaufleute Digital und Print auch im Außendienst tätig, z. B. wenn sie Kunden beraten, sich mit Autoren abstimmen oder Messen besuchen.

Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die dreijährige Ausbildung findet hauptsächlich im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der dreijährigen Ausbildungsdauer möglich.

Anforderungen
▪ mindestens Fachhochschulreife, Abitur oder Wirtschaftsabitur
▪ hohe geistige Belastbarkeit
▪ Flexibilität und vernetztes Denken
▪ ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und Daten
▪ Teamgeist, Kontaktfreude sowie sprachliche Ausdrucksfähigkeit
▪ kunden- und mitarbeiterorientiertes Verhalten

Bewerbungsfrist und Ausbildungsbeginn entnehmen Sie bitte den aktuellen Stellenausschreibungen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken