Das gesellschaftspolitische Engagement der Iris Kater Unternehmensgruppe wächst stetig. Iris Kater persönlich ist es ein Anliegen soziale, kulturelle und wissenschaftliche Aktivitäten voranzutreiben und konsequent ein starkes Verantwortungsbewusstsein in den Geschäftsbereichen zu verwurzeln.

"Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und setzen uns für die Belange der Menschen dieser Welt ein. Mit Projekten im In- und Ausland übernehmen wir Verantwortung für das Gemeinwesen. Das Ziel unserer Bemühungen ist eine Welt, mit welcher wir so behutsam umgegangen sind, dass auch künftige Generationen hier ihre Wünsche, Träume und Erwartungen erfüllen können."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

▪ Kinder- und Jugendförderung
Seit 2004 widmet sich der von Iris Kater gegründete gemeinnützige Verein „Child’s Horizon e. V.“ bedürftigen und hilfesuchenden Kindern hier in Deutschland, im Mittelpunkt steht der Niederrhein und die Stadt Viersen. Es ist wichtig, dass junge Menschen vor Ort gestärkt werden.
Hier werden unsere zahlreichen Projekte im Bereich der Lese- und Bildungsförderung, Unterstützung von Kindergärten, Schulen und weiteren Einrichtungen sowie das aktuelle Projekt "Schnelle Hilfen" koordiniert.
(www.childs-horizon.de)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kulturförderung

Jungen Künstlern von heute die Chance zu geben, herausragende Künstler von morgen zu werden, aber auch bereits bekannte Künstler zu fördern und die kulturelle Vielfalt zu erhalten, sind die primären Ziele der Kulturförderung der Iris Kater Verlag & Medien GmbH. Bereits seit Jahren engagiert sich das Unternehmen im Bereich der Literaturförderung und führt diese Tradition mit der Ausweitung der Kulturförderung fort.

Als Förderprogramm verfolgt die 2008 gegründete Kulturförderung der Iris Kater Verlag & Medien GmbH auf kulturellem Gebiet die Grundsätze des Unternehmens - die Zukunft mitzugestalten und neue Ideen zu unterstützen.

Im August 2009 wurde zudem eine neue Förderung zur Verbesserung der Schulsituation ins Leben gerufen. Das Schulförderprojekt "Kultur & Schule" soll dazu beitragen, dass Schulen ihren Bildungsauftrag besser erfüllen können. Ziel ist es, die Schüler bestmöglich zu fördern und Lernen in der Schule sinnvoll zu unterstützen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

▪ Umweltleitlinie

Die Iris Kater Verlag & Medien GmbH stellt sich der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt.
Hierbei achten wir durch die Einhaltung von umwelt- und sozialverträglichem Handeln darauf, dass natürliche Ressourcen so effizient wie möglich eingesetzt werden und ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund steht.
Dies spiegelt sich auch in unserem verlegerischen Handeln von der Wahl unserer Partner bis hin zu unseren Arbeitsabläufen wieder.

Das heißt u. a. dass wir von unseren Geschäftspartnern einen lückenlosen Nachweis darüber erwarten, dass sie in der Papierherstellung auf Hölzer aus Alt- und Urwäldern verzichten. Für unsere gesamte Buchproduktion, d. h. für Taschenbücher und Hardcover werden Papiere eingesetzt, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind.
Wir verpflichten uns und unsere Mitarbeiter, umweltorientiert zu handeln und sich nicht nur auf die Einhaltung aller relevanten Umweltgesetze und -vorschriften zu beschränken.
Wir wirken darauf hin, dass auch unsere Lieferanten umweltverträglich arbeiten und sich zertifizieren lassen. Die Iris Kater Verlag & Medien GmbH unterstützt die Initiative "print local" und lässt sämtliche Taschenbücher in Deutschland drucken.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

▪ Traditions- und Heimatpflege

Gelebte Liebe zur Heimat

Verantwortung heißt für uns auch, heute schon an morgen denken. Die Iris Kater Verlag & Medien GmbH ist weltweit tätig, ihre Wurzeln aber liegen in Viersen. So heißt gesellschaftliche Verantwortung auch zukunftsorientiertes Handeln in unserer Heimat, der Region Viersen.
"Wir nehmen unsere Verantwortung für unsere Heimat ernst und setzen uns für die Menschen hier ein." (Iris Kater, Geschäftsführerin)



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken